Lacke & Farben aktuell

Die Maßnahmen der Chemikalienstrategie für Nachhaltigkeit der EU-Kommission werden einen erheblichen Umformulierungsaufwand mit sich bringen.

Mehr

Die Unsicherheit über die weitere Entwicklung in Europa macht Konjunkturprognosen zurzeit unmöglich. Dabei bleiben die anhaltenden Lieferkettenstörungen sowie die hohen Preise noch auf ungewisse Zeit akut.

Mehr

Die EU-Gesetzgebung gefährdet zunehmend den Einsatz von Konservierungsmitteln. Dabei sind sie für eine nachhaltige Zukunft unverzichtbar.

Mehr

Seit 2020 ist das Forschungszulagengesetz (FZulG) in Kraft. Vor allem kleinere und mittlere Unternehmen können von den neuen Möglichkeiten steuerlicher Forschungsförderung profitieren.

Das Volumen für die Jahre 2021 bis 2024 wird auf rund 5 Milliarden Euro geschätzt - und auch die Farbenhersteller probieren die Förderung aus.

Mehr

Seit langem weist die Industrie darauf hin, dass sich aufgrund regulatorischer Beschränkungen durch die Biozidprodukteverordnung eine Wirkstoffverknappung abzeichnet. Dieser Kritikpunkt wird nun durch ein Rechtsgutachten untermauert.

Mehr

PraxisWerkstatt der VdL-Bezirksgruppe NRW richtet den Fokus auf die neuen Anforderungen für Lack- und Farbenhersteller.

Mehr

Der VdL unter Federführung des AK Bildung beteiligt sich auch 2022 an der Ausbildungsmesse IdeenExpo. Das Standkonzept dürfen Azubis aus den Mitgliedsunternehmen erarbeiten.

Mehr

Hier finden Sie neue EuPIA-Informationspapiere zu Druckfarben für Lebensmittelverpackungen.

Mehr

Die Weihnachtszeit ist geprägt von stimmungsvoller, festlicher Musik und Klängen. Wer hätte gedacht, dass Unternehmen der Lackindustrie einen Beitrag dazu leisten, damit all das auch gut klingt?

Mehr

Trotz massiver Kritik wurde die Druckfarbenverordnung im Bundesrat verabschiedet. Der VdL setzt sich dafür ein, dass innerhalb der Übergangsfrist eine europäische Lösung erarbeitet wird.

Mehr