VdL @ virtual.drupa 2021

Mit Expertenvorträge zu den wichtigsten Themen und Innovationen der Branche hat die Fachgruppe Druckfarben des Verbandes an der digitalen Weltleitmesse für Printing Technologies teilgenommen.

Mehr

Vom 20. bis 23. April 2021 trifft sich die globale Print & Packaging Community auf der virtual.drupa. Auch der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. nimmt an dieser weltgrößten Messe rund um das Thema Druck teil.

Mehr

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Entwicklung der wasserbasierten Druckfarben. Neben der historischen Entwicklung wird auf die Zusammensetzung, die Drucktechnik sowie die technologischen und ökologischen Eigenschaften eingegangen. Es werden zahlreiche Anwendungsbereiche dargestellt, die bereits mit wasserbasierten Druckfarben bedient werden, ergänzt um einen Ausblick auf zukünftige Möglichkeiten.

Mehr

Unsere heutige Verpackungswelt ist getrieben von ansprechendem Verpackungsdesign, Produktsicherheit und Nachhaltigkeit zugleich. Und Druckfarben spielen mit ihren sichtbaren, haptischen oder interaktiven Effekten eine wesentliche Rolle für die Wirksamkeit und das Erscheinungsbild von Verpackungen. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Druckfarben helfen können, all diese Anforderungen zu erfüllen.

Mehr

Als wichtiger Teil der Lieferkette überwachen die Hersteller von Druckfarben und Beschichtungen genau die regulatorischen Anforderungen für bedruckte Lebensmittelkontaktmaterialien (FCM). Unsere Branche unterstützt die Lieferkette mit Kompetenz, geeigneten Produkten und Hilfestellung, um den Druck von konformen FCM zu ermöglichen.

Mehr

Druckfarben und Beschichtungen für Lebensmittelkontaktmaterialien - wie werden sie entwickelt und hergestellt? EuPIA-Mitglieder verfügen über eine Reihe von Richtlinien, Prozessen und Leitlinien und stellen die notwendigen Informationen zur Verfügung, um Hersteller von konformen Lebensmittelkontaktmaterialien zu unterstützen.

Mehr

Dieser Vortrag skizziert die Entwicklung der EC-Technologien und deren positive Marktentwicklung. Durch den Vergleich der verschiedenen Drucktechnologien gibt der Referent einen Überblick über Markt- und Technologietrends und endet mit einem Fazit der wirtschaftlichen und technischen Trends in EC-Entwicklung.

Mehr

Der Vortrag zeigt am Beispiel von Druckmedien und Verpackungen, welchen Beitrag die Druckfarbenindustrie bereits heute zur Nachhaltigkeit, zur technischen und biologischen Wiederverwertbarkeit von Druckprodukten leistet und vor welchen Herausforderungen die Druckindustrie in Zukunft steht.

Mehr

Seit ihren Anfängen in der grafischen Dekoration haben sich Sieb- und Tampondruck zu industriellen High-Tech-Druckverfahren entwickelt. In vielen Anwendungen weisen Sieb- und Tampondruck Alleinstellungsmerkmale auf, die mit alternativen Drucktechniken nicht erreicht werden können. Diese Web-Session gibt einen Überblick über die Möglichkeiten dieser Verfahren und ihren heutigen Stand der Technik.

Mehr

Die Extended Colour Gamut (ECG)-Technologie ist auf dem Weg, die Drucktechnik zu vereinfachen und den Prozess wirtschaftlicher zu gestalten. Aber da diese Technologie bisher noch kein Standard in der Druckindustrie ist, ist die Nutzung zwar grundsätzlich möglich, es gibt aber einige Herausforderungen.

Mehr