Umwelt und Sicherheit

In dieser Rubrik geht es speziell um die Entwicklungen im Umwelt- und Arbeitsschutz bei der Herstellung unserer Produkte und die für die Herstellung, Kennzeichnung und Handhabung von Lacken und Druckfarben wichtigen Gesetze, Verordnungen und technischen Regelwerke.

Glücklicherweise werden Schiffsfarben zum erheblichen Teil in Werften verarbeitet. Mikroplastikeinträge in die Umwelt sollten in der Masse der Verarbeitungen kein Thema sein.

Mehr

Im Rahmen ihrer Produktverantwortung haben die Hersteller von Farben und Lacken ein hohes Interesse daran, die Austragung

von Mikroplastik zu verhindern.

Mehr

Ob im Straßenverkehr, am Arbeitsplatz, in öffentlichen Gebäuden und Arealen: Farben leisten einen entscheidenden Beitrag zu unserer Sicherheit und Orientierung.

Mehr

Ein Vorschlag der EU-Kommission für die Beschränkung absichtlich zugesetzter Mikrokunststoffe wird für dieses Frühjahr erwartet. Farben, Lacken und Druckfarben sind direkt von dieser Regelung betroffen.

Mehr

Thema: "Umwelteigenschaften von Farben und pastösen Putzen auf Fassaden"

Mehr

Der Anspruch an die Ausgewogenheit und Wissenschaftlichkeit im Überarbeitungsprozess fällt sehr unterschiedlich aus.

Mehr

Kürzlich wurde die WGK-Einstufung für drei wichtige Gelbpigmente aufgrund einer Neubewertung wieder zurückgezogen und in „nicht wassergefährdend“ geändert.

Mehr

Im vergangenen Jahr haben die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zur Umsetzung der harmonisierten Meldungen an Giftinformationszentren aufgeschreckt. Gerade bei Farben und Lacken gibt es große Defizite.

Mehr

Im Fokus: „Unterweisung mal anders“ und „Umsetzung von Hygienekonzepten“.

Mehr

Neue Vorgaben für Umladeflächen und Löschwasserrückhaltung

Mehr