Lacke & Farben aktuell

Unter dem Titel "Lacke, Farben und Druckfarben" hat der Fond der chemischen Industrie in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Lackinstitut ein sehr spannendes Unterrichtsmaterial für Lehrer der Sekundarstufen I und II erstellt.

Hier können interessante Versuchsabläufe im Unterricht mit den Schülerinnen und Schülern erarbeitet werden und die verschiedenen Eigenschaften untersucht werden.

Mehr erfahren Sie unter folgendem Link: Lacke, Farben und Druckfarben

Mehr

Die Mitglieder haben auf der Hauptversammlung in Dresden auch ein neues Präsidium gewählt.

Mehr

 

Peter Jansen ist der neue Präsident des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V.. Der 58 Jahre alte Geschäftsführer der Farbenfabrik P.A. Jansen GmbH in Ahrweiler wurde auf der Mitgliederversammlung in Dresden zum Nachfolger von Klaus Meffert gewählt, der nicht mehr zu einer dritten Amtszeit angetreten war.

Jansen ist seit 1985 als Manager im Unternehmen aus Ahrweiler beschäftigt, das in diesem Jahr seinen 140. Jahrestag feiert. Jansen kennt den Verband aus mehreren Perspektiven. So war der Vater zweier erwachsener Söhne Vorsitzender der Bezirksgruppe Rhein/Main und zuletzt der Vorsitzende der Fachgruppe Bautenfarben.

In seiner letzten Rede als Präsident bedankte sich Meffert für die „sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und hob speziell die Arbeit mit den beiden Geschäftsführern positiv hervor. Der Unternehmer aus Bad Kreuznach war 24 Jahre im Verband aktiv, davon sechs Jahre als Präsident. Er übergibt einen finanziell kerngesunden Verband mit 185...

Mehr

Der Arbeitskreis Bildung hat sich in Wuppertal bei der Firma Axalta Coating Systems getroffen und über wichtige Ausbildungsthemen gesprochen.

Eine der größten Fragen ist, wie kann man die Ausbildungsberufe der Branche, wie zum Beispiel die Ausbildung zum "Lacklaboranten/in" in Zukunft attraktiver gestalten. Hierzu hat sich der Verband in Abstimmung mit dem Arbeitskreis, dazu entschlossen, an der kommenden IdeenExpo 2019 in Hannover teilzunehmen. Die IdeenExpo gilt als eine der Erfolgreichsten Ausbildungsmessen Deutschlands und hat im vergangenen Jahr erneut Besucher Rekorde gebrochen.

Ein weiterer Höhepunkt der Sitzung war, die Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden. Herr Dr. Roland Somborn (Vorsitzender), wird in Zukunft durch Herrn Frank Westarp (stellvertretender Vorsitzender) unterstützt.

Wir gratulieren zur Wahl und wünschen eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Hier kommen Sie zur IdeenExpo.

Mehr

Die deutsche Farbenindustrie schaut der zum 1.Juli 2018 anstehenden Ausweitung der Lkw-Maut auf Bundesstraßen mit Sorge entgegen. Verlautbarungen aus dem Transportgewerbe lassen befürchten, dass die Kosten an Verbraucher und Industrie weitergegeben werden sollen.

Mehr

Am 02. Mai 2018 eröffnete offiziell die Akademie für die chemische und pharmazeutische Industrie am neuen Standort in Baden-Baden.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung der Chemie-Verbände, fand der offizielle Festakt statt. Hierzu kam der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann höchstpersönlich um zu gratulieren.

Den gesamten Artikel können Sie hier abrufen.
 

Mehr

Am 19. April 2018 hat sich die Fachgruppe Holzlacke zur Sitzung in Horn-Bad Meinberg versammelt. Auf der Agenda standen Themen wie die Verknappung bei bioziden Wirkstoffen, die aktuellsten Entwicklungen um die geplante Einstufung von Titandioxid sowie die derzeitige wirtschaftliche Lage im Segment der Holzlacke. Darüber hinaus fanden Vorstandswahlen für die Fachgruppe statt.

Mehr

Das neue „Lack im Gespräch“ ist da! Unser Branchenmagazin beschäftigt sich in dieser Ausgabe unter anderem mit dem Arbeitsplatz der Zukunft, neuesten Entwicklungen rund um das Thema Titandioxid und der Verwirrung um das Umweltsiegel Blauer Engel. Nachhaltigkeit und das Branchen-Image sind weitere Themen.

Mehr

Das im März 2018 in der 4. Auflage erschienene "Titandioxid-Spezial" fasst die wichtigsten Eckdaten rund um das Einstufungsvorhaben des Weißpigments Titandioxid zusammen.

Mehr

Der europäische Verband für Lacke, Druck -und Künstlerfarben CEPE hat im Rahmen der Unterstützung seiner Mitglieder 17 so genannte SUMIs - Informationen zur sicheren Verwendung von Gemischen - veröffentlicht, davon 13 für den Bereich Beschichtungen und weitere 4 für den Bereich Druckfarben.

Mehr

Der VdL hat im März 2018 erneut zum Workshop „Colours of Future" nach Dresden eingeladen.

Mehr

Die aktuelle Fassung der VdL-Information zu behandelten Waren enthält umfangreiche Empfehlungen rund um das Thema Kennzeichnung behandelter Waren.

Mehr

Die Chemische Industrie im Südwesten zieht eine positive Bilanz für 2017

Mehr

Im Baugewerbe zeichnet sich eine Trendwende von steigenden Zahlen bei Neubauten hin zu mehr Modernisierungen ab...

Mehr

Trotz Baubooms weist das Jahr 2017 eher durchwachsene Zahlen für die Lack- und Druckfarbenindustrie auf.

Mehr

Schimmel stellt eines der häufigsten Probleme in Innenräumen dar. Das Umweltbundesamt hat nun einen neuen Leitfaden gegen Schimmelschäden herausgegeben.

Mehr

Am 23. November 2017 fand der durch die Chemieverbände Baden-Württemberg veranstaltete Lehrerkongress in Bruchsal statt.

Mehr

Ein durchwachsenes erstes Halbjahr liegt hinter der deutschen Farbenindustrie: In den ersten sechs Monaten des Jahres 2017 ist der Absatz von Bautenfarben in Deutschland um schätzungsweise zwei Prozent zurückgegangen. Der Umsatz lag rund ein Prozent unter dem des Vorjahres.

Mehr

Fachgruppe Holzlacke und Fachabteilung Industrielle Fensterbeschichtung haben jetzt fusioniert und hoffen auf künftige Synergieeffekte.

Mehr

Um wasserbasierte Lacke und Farben vor mikrobiellem Befall und dem Verderben zu schützen, werden Konservierungsmittel eingesetzt. Die Hersteller halten sich dabei an das Prinzip „so wenig wie möglich, so viel wie nötig".

Mehr

Das Studentenprojekt "rendering/CODES - DNA für den Putz der Zukunft" bietet im September WorkLabs am Römerberg in Frankfurt an.

Mehr

Eine neue Broschüre der Verbände VdL und VDPM gibt jetzt Hilfestellung zur CE-Kennzeichnung von Putzen.

Mehr

Anfang August besuchten zwei Vertreter der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) die P.A. Jansen GmbH u. Co. KG, um sich u. a. über den erheblichen Aufwand für Meldungen an die Giftinformationszentren zu informieren.

Mehr

Dr. Peter Bachhausen ist am 13. Juli 2017 als Vorsitzender des Technischen Ausschusses des VdL verabschiedet worden. Bachhausen saß dem Gremium seit November 2004 vor und war maßgeblich an der Erarbeitung der VdL-Leitlinien sowie der Verfolgung der VdL-Branchenziele beteiligt.

Mehr

Im Juli 2017 hat sich eine Delegation des VdL im Rahmen eines zweitägigen Lobbying-Seminars in Brüssel über die politische Arbeit und die Europäische Gesetzgebung informiert. Neben einer generellen Einführung in die Europäische Politik standen auch Besuche des Europaparlaments sowie des Museums für Europäische Geschichte mit auf dem Programm.

Mehr

Eine fünfköpfige Delegation der China National Coatings Industry Association (CNCIA) besuchte Ende Juni 2017 die Geschäftsstelle des VdL in Frankfurt und informierten sich dabei über die deutschen Lackunternehmen, ihre Spezifika und mögliche Kooperationsmöglichkeiten zwischen beiden Verbänden.

Mehr

Die Fachgruppe Pulverlacke hat für drei Standardpulverlacksysteme sogenannte Muster-EPDs für die Gesamtbranche veröffentlicht. EPDs (kurz für "Environmental Product Declaration") enthalten Informationen über alle umweltrelevanten Eigenschaften eines Produkts.

Mehr

Die Mitglieder des Europäischen Lack- und Druckfarbenverbands CEPE haben sich Mitte Mai auf ihrem alle zwei Jahre stattfindenden EU Workshop zum Austausch getroffen. 43 Teilnehmer aus 17 europäischen Verbänden der Farb- und Lackindustrie waren diesmal in Berlin zusammengekommen, um die wichtigsten Themen ihrer Branche zu besprechen.

Mehr

Die europäische Chemikalienagentur ECHA hat die Liste der Biozidwirkstoffe, die sich im Review-Programm befinden aktualisiert. Wirkstoffe, die für die jeweilige Produktgruppe nicht mehr unterstützt werden, dürfen nach dem 4. November 2017 nicht mehr auf dem Markt der EU bereitgestellt und ab 4. April 2018 nicht mehr verwendet werden.

Mehr

Am 3. Mai 2017 traf sich die VdL-Bezirksgruppe Bayern zur Mitgliederversammlung bei der BASF Coatings in Würzburg. Im Rahmen der Versammlung wurden die Mitglieder der Bezirksgruppe kompakt zu den aktuell wichtigsten Entwicklungen für die Branche informiert sowie der Vorstand der Bezirksgruppe neu gewählt.

Mehr

Die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland kann ein erfreuliches erstes Quartal 2017 verbuchen. Das geht aus dem aktuellen Bericht hervor, den der Verband der Chemischen Industrie (VCI) jetzt veröffentlicht hat. Der VCI rechnet damit, dass die Chemieproduktion 2017 um 1 Prozent zulegt.

Mehr

Vor 25 Jahren wurde das EU Ecolabel (EU-Flower) geschaffen, um Verbraucherinnen und Verbraucher bei der Auswahl von umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen zu unterstützen. Auch für Farben und Lacke gibt es dieses Umweltzeichen.

Mehr