Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen.

Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen

|   Ziel 12

Fortschritte in der industriellen Anwendung von nachwachsenden Rohstoffen bieten zunehmend die Möglichkeit chemische Ausgangsstoffe aus fossilen Rohstoffen zu substituieren. Die Lack- und Druckfarbenindustrie nutzt dies zur Entwicklung innovativer Produkte.

Nachwachsende Rohstoffe haben das Potenzial langfristig als nachhaltige Ausgangsstoffe für Pigmente oder Bindemittel zu dienen. Bereits heute sind Produkte auf dem Markt, die größtenteils aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen.

Zur Herstellung von Bindemitteln können pflanzliche Öle wie Rizinusöl, Leinöl, Holzöl oder Sojaöl, anstelle von Erdöl eingesetzt werden, aber auch natürliche Harze wie Baumharze und Bienenwachs. Alkydharze auf Basis dieser nachwachsenden Rohstoffe eignen sich als Bindemittel für Holzlasuren, Holzschutzmitteln, Bautenfarben und wässrige Innenwandfarben oder Offsetdruckfarben.

Zurück