Industrie, Innovation und Infrastruktur

Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, breitenwirksame und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen.

Langlebige Infrastruktur erhält Werte

|   Ziel 9

Langlebige Infrastruktur zu ermöglichen ist eine Kernkompetenz unserer Branche. Ohne die passenden Beschichtungssysteme würden in Deutschland jährlich Schäden durch Korrosion in Höhe von bis zu 100 Milliarden Euro entstehen und große Mengen an natürlichen Ressourcen für Instandhaltungsmaßnahmen aufgewendet werden.

Beschichtungssysteme für Korrosionsschutz ermöglichen Werterhalt und verringern den Instandhaltungsaufwand. Moderne Beschichtungssysteme zielen darauf ab, den Stahl einer Konstruktion und damit die Konstruktion selbst möglichst lange vor Korrosion zu schützen. Galvanisch beschichtete Stahlbrücken kommen beispielsweise Jahrzehnte ohne Wartung aus und sind somit viel langlebiger als etwa Betonkonstruktionen. Indem Beschichtungssysteme die Lebensdauer von Bauteilen erhöhen, tragen sie wesentlich zur Nachhaltigkeit im Bauwesen und der Produktion bei. Langlebigere Bauten mit einem geringeren Materialverlust sind ein Gewinn für die Ressourceneffizienz unserer Wirtschaft. Verhindern oder vermindern von Korrosion ist außerdem ein Beitrag zur Werterhaltung und damit auch zum Wohlstand unserer Gesellschaft.

Mehr zum Thema: Korrosionsschutz, Korrosionsschutz kann mehr

Zurück