Lacke & Farben aktuell

Frische Farben für das „Abenteuerland“

|   Startseite weiß

„Team-Event“ mal anders: Der VdL renoviert eine Kindertagesstätte zu Weihnachten

Das jährliche Team-Event: Manche gehen zum Klettern, andere gemeinsam aufs Wasser und einige versuchen zusammen den Ausbruch aus Escape-Rooms.  Anders mal wieder der VdL: Die zwölf Mitarbeiter des Lack- und Druckfarbenverbands haben einen trüben Dezembertag genutzt, um frische Farbe ins „Abenteuerland“, eine private Kindertagesstätte in Maintal-Dörnigheim zu bringen.

55 kreative Kinder und Farbe, da hat wohl jeder seine eigene Vorstellung. Um aber fingerverzierte Wände und bunte Handabdrücke zu vermeiden, hatte der Kita-Vorstand mit der VdL-Kollegin Sabine Berger eine eigene Farbenwelt für jeden Raum festgelegt: 40 Rollen Abklebe-Band und 30 Kilo Abdeckpapier waren bereits verarbeitet als die eifrigen VdL-Maler anrückten – voller Tatendrang -  natürlich - galt es doch, sieben Räume und mehr als 250 Quadratmeter Wand an einem einzigen Tag neu zu gestalten. Professioneller Anspruch ist bei einem Fachverband natürlich Ehrensache - und so strichen, pinselten, malten und mischten die Mitarbeiter Blau, Grün, Gelb, Rose und vor allem Aquarell für die über 3 Meter hohen Räume. Eine zum Teil schweißtreibende Angelegenheit vor interessiertem Publikum, denn die drei Kindergartengruppen heiterten die Freizeitmaler durch ihre staunenden Besuche immer wieder auf.

Über acht Stunden hatte die Umsetzung gedauert, über 20 Farbrollen und Pinsel und acht große Eimer Farbe verbraucht. Am Ende konnte sich das Werk sehen lassen, und nach Sonnenuntergang fiel der ein oder andere Farbverlauf auch gar nicht mehr so auf. Das Kita-Team und die Eltern waren jedenfalls dankbar und unterstützen die Aktion mit einem Mittagessen und jeder Menge  Kaffee.

„Eine gelungene Aktion und Dank an alle Beteiligten“, fasst VdL-Geschäftsführer Martin Engelmann  den Tag zusammen. „Eine tolle Teamarbeit, die zeigt: Wir sind Farbe!“   

 

wish4book.com porno-xxx.netbest--erotica.com>