Impressum

Impressum

Diese Website ist ein Informationsangebot von:

Verband der deutschen Lack-und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL)
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 2556-1411
Telefax: 069 / 2556-1358
E-Mail: vdl@vci.de
Sitz: Frankfurt am Main

Vertreten durch seinen Präsidenten: Klaus Meffert (Anschrift wie VdL)

Verantwortlich i.S.d. § 55 Abs. 2 des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien sind:

Dr. Martin Engelmann / Alexander Schneider
Verband der deutschen Lack-und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL)
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main

Rechtliche Hinweise

Die Nutzung dieser Webseiten erfolgt anonym, es sei denn, der Nutzer trägt personenbezogene Daten bei Bestellungen oder Nachrichten ein. Auf entsprechenden Seiten, z.B. bei Bestellungen, ist ein Datenschutzhinweis angebracht. Der VdL weist darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen werden. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden in unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Die Internet-Seiten des VdL sind urheberrechtlich geschützt. Die darin enthaltenen Informationen sowie die Gestaltung dürfen weder ganz noch teilweise ohne schriftliche Genehmigung des VdL auf anderen Seiten des Internets oder in anderer Form veröffentlicht, reproduziert, verbreitet oder auf elektronischem Wege oder in sonstiger Weise übermittelt werden. Das Modifizieren oder Benutzen dieser Internet-Seiten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des VdL untersagt.

Über Links, die auf die Internet-Seiten des VdL verweisen freuen wir uns grundsätzlich und bitten hierüber um eine Vorabinformation. Wir behalten uns vor, Links auf unsere Internet-Seiten im Einzelfall zu untersagen.

Für die Inhalte der Web-Sites, zu denen mit Hilfe der auf unserer Web-Site angebrachten Links eine Verbindung hergestellt werden kann, können wir keine Verantwortung übernehmen. Diese Verantwortung liegt ausschließlich beim Drittanbieter. Der VdL distanziert sich von jeglichem Inhalt, dessen Verbreitung nach deutschem und/oder ausländischem Recht verboten ist. Der VdL kann auch nicht garantieren, dass die angebotenen Internet-Seiten, die Links oder die verlinkten Seiten selbst keine Viren enthalten.

Alle auf den VdL-Seiten veröffentlichten Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen wird nicht übernommen. Der VdL haftet nicht für Schäden durch die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen. Dies gilt nicht, wenn sie vom VdL oder seinen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.