Lack im Gespräch

Der Arbeitskreis Bildung hat sich in Wuppertal bei der Firma Axalta Coating Systems getroffen und über wichtige Ausbildungsthemen gesprochen.

Eine der größten Fragen ist, wie kann man die Ausbildungsberufe der Branche, wie zum Beispiel die Ausbildung zum "Lacklaboranten/in" in Zukunft attraktiver gestalten. Hierzu hat sich der Verband in Abstimmung mit dem Arbeitskreis, dazu entschlossen, an der kommenden IdeenExpo 2019 in Hannover teilzunehmen. Die IdeenExpo gilt als eine der Erfolgreichsten Ausbildungsmessen Deutschlands und hat im vergangenen Jahr erneut Besucher Rekorde gebrochen.

Ein weiterer Höhepunkt der Sitzung war, die Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden. Herr Dr. Roland Somborn (Vorsitzender), wird in Zukunft durch Herrn Frank Westarp (stellvertretender Vorsitzender) unterstützt.

Wir gratulieren zur Wahl und wünschen eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Hier kommen Sie zur IdeenExpo.

Mehr

250 Unternehmen, 8 Milliarden Euro Umsatz, 25.000 Mitarbeiter: Nur leider weiß es kaum jemand, der nicht dazugehört.

Mehr

Das neue „Lack im Gespräch“ ist da! Unser Branchenmagazin beschäftigt sich in dieser Ausgabe unter anderem mit dem Arbeitsplatz der Zukunft, neuesten Entwicklungen rund um das Thema Titandioxid und der Verwirrung um das Umweltsiegel Blauer Engel. Nachhaltigkeit und das Branchen-Image sind weitere Themen.

Mehr