Verbrauchermitteilung: Verwendung von Pigmenten auf der Basis verlackter Triarylmethan-Farbstoffe in wässrigen Druckfarben

Oktober 2015

Da die meisten verlackten Triarylmethanfarbstoffe als umweltgefährdend eingestuft sind, fallen die Pigmente in Wassergefährdungsklasse 3, was zu einer Einstufung des Gemischs in die gleiche Wassergefährdungsklasse führen kann. Die vorliegende Verbrauchermitteilung gibt Auskunft über die Auswirkungen auf die wässrige Druckfarbe, wenn diese als umweltgefährlich gekennzeichnet und in Wassergefährdungsklasse 3 eingestuft ist.

http://www.wirsindfarbe.de/fileadmin/user_upload/pdf.png Verbrauchermitteilung "Verwendung von Pigmenten auf der Basis verlackter Triarylmethan-Farbstoffe"